Oder teilen Sie doch gleich unsere News per E-Mail

Transport & LogistikProfitieren Sie von individuellen Logistikkonzepten

Profitieren Sie von individuellen Logistikkonzepten

Kompletter Service für Maschinen und Industrieanlagen

Wer komplexe Industriegüter ausführt, braucht Spezialisten für Verpackung, Transport und die Zollabwicklung. Die Kooperation von Alfred Schuon und Bropack bietet das alles jetzt aus einer Hand. Exporteure profitieren von individuellen Logistikkonzepten und schneller Abwicklung.

(Thorsten Burgard, Münster) „Durch den Zusammenschluss bekommen unsere Kunden künftig die komplette Maschinenlogistik aus einer Hand“, freut sich Alexander Schuon, Geschäftsführer der Alfred Schuon GmbH. Erprobt haben Schuon und die Bropack Bronner Packmittel GmbH mit Geschäftsführer Andreas Bronner ihre Zusammenarbeit bereits bei der gemeinsamen Abwicklung mehrerer Projekte. Beide Unternehmen konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen, bieten ihre Dienstleistungen aber gebündelt an. Dadurch entstehen Synergieeffekte zum Vorteil des Kunden.

Schuon holt und verlädt die Güter und transportiert sie zum Schuon-Multi-User-Center in Sulz am Neckar. Dort stehen beheizte und zutrittsgesicherte Lagerflächen sowie ein Schwerlaststapler mit 15 Tonnen Tragfähigkeit zur Verfügung. Zudem wird am Standort ein Hallenkran mit bis zu 16 Tonnen Hebelast installiert.

In Sulz kümmern sich Bropack-Mitarbeiter um die Zwischenlagerung und verpacken die Maschinen fachgerecht gemäß HPE-Standard. Sie beladen die Container und übernehmen auch die Ladungssicherung nach den Vorgaben der VDI-Richtlinie. Wichtig bei hochwertigen und komplexen Gütern: Korrosionsschutz für die Dauer der Lagerung und eine Dokumentation des gesamten Versandprozesses. Auf Kundenwunsch übernehmen die Kooperationspartner anschließend auch die Zoll- und Frachtabwicklung sowie die Zustellung der Maschinen. Ware und Verpackung können versichert werden.

Logistik-Experte trifft Verpackungs-Profi: Alexander Schuon (li.) und Andreas Bronner arbeiten jetzt zusammen.
 

Flexible Abwicklung

Vor jedem Auftrag entwickeln Bropack und Schuon gemeinsam ein individuelles Konzept für die spezifischen Anforderungen des Kunden. Andreas Bronner erklärt: „Welche Dienstleistungen ein Kunde in welchem Umfang in Anspruch nimmt, entscheidet er selbst. Die Kosten werden pro Abwicklung kalkuliert und sind somit variabel.“ Gut für Versender: Die Auslagerung der Maschinenlogistik schafft freie Kapazitäten in Produktion und Versand. Zudem kann auf längere Standzeiten oder Produktionsschwankungen schnell reagiert werden. Die Kooperation verspricht auch eine kurzfristige Abwicklung außerhalb der regulären Arbeitszeiten.



Zurück zur Übersicht

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.