17. Juni 2019

Serbien hat ein neues Zollgesetz

Das neue serbische Zollgesetz ist am 17.06.2019 in Kraft getreten. Das neue Gesetz soll eine weitere Harmonisierung mit den europäischen Regelungen bewirken und stellt zugleich auch eine Reaktion auf die fortschreitende Digitalisierung der serbischen Zollbehörden dar. Eine wesentliche Änderung betrifft die Neuregelung der verbindlichen Zollauskunft. Auch wurden einige Zollfristen neugefasst und den Regelungen des Unionszollkodex (UZK) angepasst, nunmehr können Waren in der vorübergehenden Verwendung in Ausnahmefällen bis zu 10 Jahre verweilen. Die Frist zum Verbleib von Waren in der vorübergehenden Verwahrung wurde auf 90 Tage erhöht.

Quelle: GTAI

Weitere Branchennews

Kundenservice

Bei allen Fragen rund um unser Produktangebot sowie zur Bestellung erreichen Sie uns persönlich und kompetent unter:

Telefon: 0821 24280-0

E-Mail: kontakt@promv.de

Versand & Zahlung

Wir liefern innerhalb Deutschlands stets versandkostenfrei und ohne Mindestbestellwert.

Als Zahlungsarten akzeptieren wir Rechnung und Paypal.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Passende Schulungen zum Thema

Referenzen