Ratgeber zur AEO-Bewilligung

39,00 

Tipps und Hinweise für das Ausfüllen des „Kleinen Fragebogens“

eBook im PDF-Format, 32 Seiten
Sofort-Download nach Bezahlung

Beschreibung

ebook „Ratgeber zur Erlangung der AEO-Bewilligung“

Die Zollverwaltung bewertet sämtliche vor dem 1. Mai 2016 erteilten unbefristeten Bewilligungen (sogenannte Bestandsbewilligungen) bis zum 1. Mai 2019 neu.

 
Betroffene Unternehmen müssen – sobald sie vom Zoll angeschrieben wurden – reagieren und sich je nach Situation und Zielsetzung den damit verbundenen nicht unerheblichen Arbeitsaufwand stellen. Und genau hier unterstützt Sie dieses eBook.
  • Hilfreiche Tipps und Hinweise erleichtern Ihnen das Ausfüllen des ”Kleinen Fragebogens”

 

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Fragenkatalog Teil I – Informationen über das Unternehmen
  • Fragenkatalog Teil II – Einhaltung der Vorschriften
  • Fragenkatalog Teil III – Buchführungs- und Logistiksystem
  • Fragenkatalog Teil IV – Zahlungsfähigkeit
  • Fragenkatalog Teil V – Praktische oder berufliche Befähigungen 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Autoren


Uta Fuchs

Fachjournalistin für Logistik-, Gefahrgut-, Arbeitssicherheits- und Außenhandelsthemen.

Studium (Dipl.-Lehrerin) und Ausbildung zur Fachzeitschriftenredakteurin, von 1993 bis 2007 Fachjournalistin im Storck Verlag Hamburg, seit 2008 freiberuflich als Autorin und Redakteurin aktiv.

Während ihrer Tätigkeit im Storck Verlag Hamburg arbeitete sich Uta Fuchs in technische Themen ein. 14 Jahre lang war sie Chefredakteurin der Zeitschrift „der gefahrgutbeauftragte“ und absolvierte in dieser Zeit auch die Ausbildung und IHK-Prüfung als Gefahrgutbeauftragte.

In ihrer journalistischen Arbeit konnte sie Kontakte zu zahlreichen Betrieben knüpfen. So gewinnt sie immer wieder neue Einblicke in die Praxis von Unternehmen der verladenden Wirtschaft und von Logistikunternehmen am Standort Hamburg und darüber hinaus. Ihr Anliegen ist es, Forderungen aus Gesetzen und Vorschriften in verständlicher Sprache zu vermitteln und zu zeigen, wie diese Anforderungen im Arbeitsalltag umgesetzt werden können. Des Weiteren ist sie stets auf der Suche nach guten Lösungen aus der Praxis, um sie als Anregungen an ihre Leser weiterzugeben.


Hans Moser

Geschäftsführer der DMU Moser GmbH in Ditzingen.

„Der Zoll hat mein Berufsleben bestimmt – doch der Aspekt Luftfrachtsicherheit hat es bereichert.“

Die DMU Moser GmbH entwickelte sehr erfolgreich Softwarepakete für die Zollabwicklung und war neben zwei weiteren Softwarehäusern maßgeblich an der praxisgerechten Entwicklung des elektronischen Zollsystems ATLAS beteiligt.

Mit dem 30. Juni 2009 endete nach 27 Jahren die Tätigkeit der DMU Moser GmbH als Softwarehaus. Seitdem haben Sie sich neue Ziele gesetzt: Als geschäftsführender Gesellschafter für die DMU Moser GmbH berät Hans Moser, Unternehmen in der gesamten Bundesrepublik– zu seinen Aufgaben zählen die AEO- und bekannter Versender-Zulassung.




Weitere Fachmedien

Warenkorb

Individuelles Angebot anfordern

  • Mehrfachlizenzen
  • Sonderdrucke und -auflagen
  • Inhalte für E-Learnings &
    Firmennetzwerke
  • Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen

Individuelle Anfrage stellen

Bestellfax herunterladen

Warenkorb

Individuelles Angebot anfordern

  • Mehrfachlizenzen
  • Sonderdrucke und -auflagen
  • Inhalte für E-Learnings &
    Firmennetzwerke
  • Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen

Individuelle Anfrage stellen

Bestellfax herunterladen