Einreihung von Waren in den Zolltarif Praxishandbuch

35,34 

Welche Warennummer ist in der Ausfuhranmeldung anzugeben? Wie hoch ist der Zollsatz bei der Einfuhr?

Diese und weitere Fragen werden im Praxishandbuch anschaulich und praxisnah beantwortet.

Das Praxishandbuch – kompakt und praxisgerecht

Buch A4, 90 Seiten | 2. überarbeitete Auflage 2014

Lieferzeit: Lieferung innerhalb von 5 - 7 Werktagen

Beschreibung

Für international tätige Unternehmen ist die richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif Grundlage des grenzüberschreitenden Warenverkehrs.

Aus der Zolltarifposition lassen sich die für eine Ware zutreffenden Maßregeln wie Zollsätze, Steuersätze oder Genehmigungspflichten ableiten. Fehler in der zolltariflichen Einreihung können sowohl schwerwiegende als auch kostenintensive Folgen haben.

 

Der sichere Umgang mit dem Harmonisierten System, der Kombinierten Nomenklatur, dem EZT online und dem Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik ist eine entscheidende Voraussetzung, Fehler zu vermeiden. Im Praxishandbuch werden deshalb die theoretischen Grundlagen vermittelt, die für die Bestimmung der richtigen Zolltarifposition unter Berücksichtigung der „Allgemeinen Vorschriften“ notwendig sind. Ausgehend von der korrekten Anwendung der Einheitsvorschriften werden im Praxishandbuch die verschiedenen Recherchemöglichkeiten im Internet und weitere praxisrelevante Hilfsmittel erläutert. Die einzelnen Schritte zur Bestimmung der Zolltarifpositionen werden logisch-systematisch dargestellt und durch eine Vielzahl von Grafiken illustriert. Praktische Einreihungsbeispiele aus den unterschiedlichen Bereichen ergänzen die Darstellungen.

 

Welche Warennummer ist in der Ausfuhranmeldung anzugeben? Wie hoch ist der Zollsatz bei der Einfuhr? Diese und weitere Fragen werden dabei im Praxishandbuch anschaulich und praxisnah beantwortet. Als zusätzliche Hilfen für die Praxis enthält das Buch „Ausfüllmuster“ für verschiedene Vordrucke. Auch ein „Gutachtenblatt“ und eine „Checkliste zur zolltariflichen Einreihung einer Ware“ sind hier inklusive. Zahlreiche Hinweise helfen Ihnen, die Formulare überdies korrekt auszufüllen.

Vorteile

  • Werden Sie sicher im Umgang mit Harmonisiertem System, Kombinierter Nomenklatur, EZT online und Warenverzeichnis!
  • Nutzen Sie die zahlreichen Beispiele, Ausfüllmuster und die Checkliste als Arbeitshilfe für die tägliche Praxis!
  • Sie können bei der Zertifizierung als „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter/AEO“ im Fragenkatalog zur Selbstbewertung die Anlage revisionssicher ausfüllen!
  • Halten Sie sich auf dem neusten Stand, vermeiden Fehler in der Anwendung und minimieren Haftungsrisiken!

Zielgruppe

Das Praxishandbuch „Einreihung von Waren in den Zolltarif“ richtet sich vornehmlich an Einsteiger in den Zolltarifbereich, darüber hinaus ist es aber auch für Praktiker interessant, die ihre zolltarifliche Einreihungspraxis überprüfen und festigen wollen.

Inhalt

Inhaltsübersicht:

1.

Bedeutung und Rechtsgrundlagen des Zolltarifs

1.1

Harmonisiertes System (HS)

1.2

Kombinierte Nomenklatur (KN)

1.3

Integrierter gemeinschaftlicher Zolltarif (TARIC)

1.4

Warennummer für die Ausfuhr

1.5

Codenummer für die Einfuhr

1.6

Aufbau der Zolltarifposition im Überblick

   

2.

Elektronischer Zolltarif (EZT)

2.1

Aufbau des EZT

2.2

Vorbemerkungen zum EZT

2.3

Zollsätze und andere Maßnahmen

2.4

Zollaussetzungen, Zollkontingente, Zollplafonds

2.5

Einfuhrumsatzsteuersätze

2.6

Verbrauchsteuersätze

2.7

Hinweise zur Einfuhrliste

2.8

Anhänge, Anweisungen, Listen und Fußnoten

2.9

Erläuterungen zur Kombinierten Nomenklatur

2.10

Recherchemöglichkeiten zur Einreihung

   

3.

Weitere Recherchemöglichkeiten

3.1

Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik des Statistischen Bundesamtes

3.2

TARIC-Datenbank

3.3

WCO-Website

   

4.

Vorschriften für die korrekte Einreihung von Waren

4.1

Allgemeine Vorschrift 1 – Prüfungsreihenfolge

4.2

Allgemeine Vorschrift 2a) – unvollständige, unfertige, zerlegte, noch nicht zusammengesetzte Waren

4.3

Allgemeine Vorschrift 2b) – Mischungen und aus mehreren Stoffen zusammengesetzte Waren

4.4

Allgemeine Vorschrift 3a) – Konkurrenzauflösung durch genauere Warenbezeichnung

4.5

Allgemeine Vorschrift 3b) – Charakterbestimmender Stoff oder Bestandteil; Warenzusammenstellungen

4.6

Allgemeine Vorschrift 3c) – Einreihung in die zuletzt genannte Position

4.7

Allgemeine Vorschrift 4 (AV 4) – Ähnliche Waren

4.8

Allgemeine Vorschrift 5a) – Kästen, Etuis und ähnliche Behältnisse

4.9

Allgemeine Vorschrift 5b) – Verpackungen

4.10

Allgemeine Vorschrift 6 – Einreihung in die Unter-position

   

5.

Beispielhafte Darstellung zolltariflicher Rechtsgrundlagen

5.1

Für die Praxis besonders bedeutsame Anmerkungen

5.2

Kapitel 90 als beispielhaftes ZT-Kapitel im Detail

   

6.

Praxishilfsmittel zur systematischen Einreihung

6.1

Checkliste zur zolltariflichen Einreihung einer Ware

6.2

Gutachtenblatt

   

7.

Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA)

7.1

Bedeutung und Rechtsgrundlagen

7.2

Antragsverfahren, Antragsvordruck

7.3

Zuständige Zollbehörden in anderen EU-Mitgliedstaaten

7.4

Rechtsbehelfe gegen eine verbindliche Zolltarifauskunft

7.5

EBTI-Datenbank

7.6

Muster einer verbindlichen Zolltarifauskunft

   

8.

Sonstige Zolltarifauskünfte

8.1

Unverbindliche Zolltarifauskunft für Umsatzsteuerzwecke

8.2

Andere unverbindliche Zolltarifauskünfte

   

9.

Anhang Rechtsgrundlagen

9.1

Zollkodex (auszugsweise)

Autor

Gesa Schumann

Dipl.-Finanzwirtin, Dozentin und Gutachterin beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Passende Schulung

Exportabwicklung Inhouse-Seminar


Wir schulen Ihre Mitarbeiter – kompetent, verständlich und prägnant!

  • Jahr für Jahr ändern sich die zollrechtlichen Vorgaben umfassend. Auch die Prozesse in Ihrem Unternehmen müssen deshalb ständig geändert und angepasst werden.
  • Für Ihre Mitarbeiter aus den Export- und Zollabteilungen bedeutet das viel Aufwand. Sie müssen
    sich laufend mit Neuerungen auseinandersetzen.
  • Dies gilt insbesondere für die Bereiche Ein- und Ausfuhrverfahren, Warenursprung und Präferenzen,
    sowie Exportkontrolle und Umsatzsteuer.

 
Mit unserem Inhouse-Seminar unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter perfekt!
 
Hier können Sie die kompletten Seminardetails ansehen

Das könnte Ihnen auch gefallen …


Unsere Referenzen

Der Kurs mit dem Dozenten Herr Perbandt war für uns sehr Lehrreich im Theoretischen wie im Praktischen.
Das Seminar war sehr praxisnah und somit gab es von meinem Team ein sehr großes positives Feedback. Durch diesen Kurs konnte mein Team die Anwendungen sofort im Täglichen umsetzen und anwenden.

Für die Durchführung möchte ich mich sehr gerne bedanken.

SCHAKO Ferdinand Schad KG

Das Inhouse-Seminar zum Thema Ladungssicherung war praxisnah, da die Theorie gleich vor Ort in die Praxis umgesetzt wurde.

Der Seminarleiter war vom Fach und konnte auf die Fragen der Teilnehmer gut eingehen.

Leiter Logistik
BESSEY Präzisionsstahl GmbH

Samstags zur Arbeit für ein Inhouse-Seminar zur Ladungssicherung? Auf jeden Fall!

Herr Michael Perbandt hat hier bei uns einen super Job abgeliefert, die Kollegen waren von Anfang an komplett eingebunden und bis zuletzt sehr engagiert mit dabei. So muss ein Seminar zur Ladungssicherung ablaufen. Klasse!

Leiter Logistik
SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH

Wir bedanken uns für eine qualifizierte und praxisnahe Export-Schulung in unserem Hause.

Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH

Die Inhouse-Schulung war sehr praxisnah und voll auf unsere Bedürfnisse abgestimmt.

Der Referent war sehr kompetent und konnte alle Fragen zu unserer vollsten Zufriedenheit beantworten.

Group Leader Sales Office
Seebach GmbH

Vielen Dank für die gut organisierte und informative Inhouse-Schulung.

Der hohe Praxisbezug und die Fachkompetenz des Seminarleiters sind absolut hervorzuheben.

Projektmanager
Coatinc Siegen GmbH

Herzlichen Dank.

Ihre Schulung war, wie schon im letzten Jahr, perfekt.

Vortrag, Präsentation und Unterlagen könnten nicht besser sein. Auch wenn uns am Abend die Köpfe geraucht haben, bin ich sicher, dass einiges hängen geblieben ist.

STW Schwarzwälder Textilwerke

Das Seminar war informativ, lebendig und die Inhalte verständnisvoll erklärt, allen Teilnehmern hat es gut gefallen.

Senior Exportmanager
RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG

Das Seminar war praxisgerecht und gut auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten, die Seminarleitung war sehr kompetent.

Alles fand in angenehmer Atmosphäre statt und die Seminarunterlage erweist sich als gutes Nachschlagewerk.

Leiter Logistik
BJB GmbH & Co. KG

Das Seminar war sehr informativ.

Die Dozentin ist optimal auf unsere firmenthematischen Probleme eingegangen und hat auch immer wieder individuelle Zwischenfragen geduldig und kompetent beantwortet.

Sehr gute Wissensvermittlung, äußerst effizient und mit einem hohen Praxisbezug. Gerne wieder!

Logistik
FEUER powertrain GmbH & Co.KG

Die Themen wurden sehr verständlich und kompetent vorgetragen. Die Referentin ist auf alle Fragen eingegangen und hat sie mit praktischen Tipps beantwortet. Sehr gut!

Auch auf die individuellen Sachverhalte in unserem Unternehmen wurde detailliert eingegangen. Das vermittelte Wissen hilft uns sehr in der Praxis.

Ein wirklich gutes Seminar – wir waren vollkommen zufrieden. Jederzeit wieder!

Authorized Officer
Grothe Rohstoffe GmbH & Co. KG

Unser Unternehmen ST-Templin Automotive GmbH hat an einem Inhouse-Seminar im Bereich Export – Zoll teilgenommen.

Wir sind damit sehr zufrieden gewesen.

Die Referentin hat sich speziell auf unser Unternehmen vorbereitet und konnte uns hiermit firmenspezifische Fragen beantworten.

Faktura/Versand/Zollabteilung
ST – Templin Automotive GmbH

Das Inhouse-Seminar zum Thema Ladungssicherung war praxisnah, da die Theorie gleich vor Ort in die Praxis umgesetzt wurde.

Der Seminarleiter war vom Fach und konnte auf die Fragen der Teilnehmer gut eingehen.

Leiter Logistik
BESSEY Präzisionsstahl GmbH

Die Inhouse-Schulung war sehr informativ, praxisnah und optimal auf unsere Bedürfnisse abgestimmt.

Die Referentin hat die Themen ausgesprochen fachkundig präsentiert und ist sehr flexibel auf Fragen eingegangen.

Insgesamt eine sehr effiziente und empfehlenswerte Schulung.

Zollbeauftragte
LOWA Sportschuhe GmbH

Note 1 – Komplexe Sachverhalte wurden leicht verständlich vermittelt. Auf alle individuelle Fragen wurde direkt eingegangen.

Sehr praxisorientiert mit vielen Beispielen, sodass alle Inhalte im Betrieb angewendet und umgesetzt werden können. Äußerst kompetente Referentin. Prima!.

Manager Export Department
Avnet Logistics GmbH

Danke nochmal für die Seminare, die von der Abwicklung und Ausführung hervorragend waren.

Versandleiter
Borbet GmbH

Das Ladungssicherungsseminar hat uns einen guten Überblick über die rechtliche Lage sowie über die Verantwortlichkeiten von Fahrer, Fahrzeughalter und Verlader gegeben.

Somit wurden die für uns wichtigsten Themen gut und ausführlich im Rahmen des Seminars behandelt. Darüber hinaus haben wir nützliche Inputs vom erfahrenen Dozenten erhalten.

Supply Chain Manager / Lean Manager Thule Group
Thule Group

Wir möchten uns für die hoch professionelle und effektive Inhouse-Schulung zum Thema Ladungssicherung bei Ihnen bedanken.

Diese war sehr praxisnah und durch eine gewogene Mischung aus Theorie und Praxis für jeden Teilnehmer eine Bereicherung und Freude.

Leiterin Prozessmanagement
Scheidt GmbH & Co. KG

Das Seminar und der Dozent waren fachlich und praktisch sehr gut und bei den Teilnehmern kam das Seminar sehr gut an.

Gruppenleiter
Adolf Würth GmbH & Co. KG

Am 10.02.2018 hatten wir an unserem Produktionsstandort in Au in der Hallertau, das Seminar „Ladungssicherung“.

Herr Michael Perbandt hatte dieses sehr wichtige Thema in einem kurzweiligen Unterricht sehr gut und anschaulich den 5 Teilnehmern erklärt. An diesem Samstag wurde Wichtigkeit einer optimalen Ladungssicherung nochmals vertieft. Wir können das Seminar und den Referenten bestens weiterempfehlen.

Director Manufacturing / Procurement & Supply Chain
ista International GmbH

Das Seminar zur Ladungssicherung wurde durch einen sehr kompetenten Referenten, praxisnah, informativ und kurzweilig abgehalten. Vielen Dank für das sehr zu empfehlende Seminar „Ladungssicherung“.

Leiter Logistik
Weber Automotive GmbH