Wegweiser Zollabwicklung

Home:», Export, Zoll»Wegweiser Zollabwicklung

Wegweiser Zollabwicklung

23,20 

exkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Fachbuch A4, 64 Seiten | 2. überarbeitete Auflage 2014

Lieferzeit: Lieferung innerhalb von 5 – 7 Werktagen

Kundenservice

Bei allen Fragen rund um unser Produktangebot sowie zur Bestellung erreichen Sie uns persönlich und kompetent unter:

0821/24280 - 0

Geschäftszeiten

Mo. - Do.       8:30 - 16:30 Uhr
Fr.                   8:30 - 14:00 Uhr

Beschreibung

Zollvorschriften haben für exportorientierte Unternehmen eine nicht zu unterschätzende wirtschaftliche Bedeutung.

Fehler bei der Behandlung der Ausfuhren in Drittländer können für das Unternehmen nicht nur erhebliche Zusatzkosten verursachen, sondern auch seine Existenz bedrohen. Vermeintlich lukrative Exportgeschäfte können insbesondere dann zu einer wirtschaftlichen Gefahr werden, wenn Verstöße gegen Vorschriften zu Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitsverfahren oder zum Widerruf bestehender Vereinfachungen der Zollbehörden führen.

Die Vorschriften für die Zollbehandlung der Ausfuhren in Drittländer sind umfangreich und kompliziert. Für jeden Wirtschaftsteilnehmer besteht daher eine große Sorgfallspflicht. Um die jeweiligen Vorschriften nicht zu verletzen, sollten Sie sich mit den betreffenden Abläufen und Verfahrensweisen einer Ausfuhr hinreichend vertraut machen.

Der “Wegweiser Zollabwicklung” stellt zudem eine Übersicht über die zollrelevanten Vorgänge bei der Abwicklung von Exportgeschäften dar. Die insbesondere Einsteigern als Anleitung für eine rechtsichere und wirtschaftlich erfolgreiche Zollabwicklung dienen kann. Beispielhaft und prägnant sind die unterschiedlichen zollrechtlichen Verfahren erklärt. Ausfüllbeispiele ergänzen die systematische Darstellung von Zoll- und Außenhandelsdokumenten. Sie veranschaulichen, wann welches Formular zu verwenden ist und wie es auszufüllen ist.

Vorteile

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die unterschiedlichen zollrechtlichen Verfahren!
  • Nutzen Sie die Ausfüllbeispiele als Arbeitshilfe und wenden Sie sicher im Umgang mit Zoll- und Außenhandelsformularen an!
  • Lernen Sie, Fehler bei der Behandlung von Ausfuhren zu vermeiden!

Inhalt

  1. Wirtschaftliche Bedeutung der Export- und Zollvorschriften
  2. Elektronische Zollabwicklung (ATLAS)
  3. (Zoll-)Nummern
  4. Zollrechtliches Ausfuhrverfahren (AES)
  5. Zollrechtliches elektronisches Versandverfahren (NCTS)
  6. Bewilligung als Zugelassener Ausführer
  7. Exportkontrolle
  8. Zollpräferenzen
  9. Bewilligung als ermächtigter Ausführer
  10. Lieferantenerklärungen
  11. Nichtpräferenzieller Ursprung
  12. Ausfuhrnachweis für Umsatzsteuerzwecke
  13. Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)
  14. Verbrauchsteuerrechtliches elektronisches Versandverfahren (EMCS)
  15. Zollprüfung
  16. Sanktionen bei Zollverstößen

Autor

Gesa Schumann
Dipl.-Finanzwirtin, Dozentin und Gutachterin beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Konditionen

Passende Schulungen

Incoterms® und internationale Verträge

Import- und Exportgeschäfte

Zollbetriebsprüfungen

Referenzen