Ladungssicherung nach VDI 2700

Als Verlader, Verladepersonal oder Fahrpersonal müssen Sie mit den gesetzlichen und technischen Bestimmungen der Ladungssicherung vertraut sein. Durch Fahrlässigkeit und Unwissenheit gefährden Sie unbeteiligte Verkehrsteilnehmer und Ihre Ladung. Auch beträchtliche Sachschäden können die Folge sein. Für diese Gefahren und Schäden stehen Sie in der Verantwortung.

Folgende Angebotsformen stehen Ihnen zu Auswahl:

Alle Seminarthemen können Sie als eigene Schulung buchen oder mit Ihren Themen kombinieren und Ihre firmeninterne Veranstaltung maßschneidern sowie Ihre Kollegen und Mitarbeiter hinzuziehen.

 

Folgende Module stehen Ihnen zur Auswahl:

Wählen Sie die für Sie passenden Module aus und wir konzipieren, zusammen mit unseren Referenten ein passendes Seminar.

  • Flurförderzeuge, Schulung & Unterweisung nach DGUV
  • Ladungssicherung
  • Ladungssicherung im Container nach CTU-Code
  • Kräne und Hubarbeitsbühnen nach DGUV
  • Arbeitsschutzunterweisungen nach DGUV
  • Gefahrgut nach ADR
  • Gefahrstofflagerung