So planen Sie Ihr maßgeschneidertes Inhouse-Seminar ganz leicht in wenigen Schritten:

Schritt 1: Vorbereitung

Überlegen Sie sich zu allererst welche Themen Sie mit Ihren Kollegen schulen möchten. Bestimmt interessiert das Seminar auch Kollegen anderer  Abteilungen.

Schritt 2: Angebot einholen

Fordern Sie nun anhand der ungefähren Teilnehmerzahl Ihr persönliches Angebot an. Sie bekommen einen kostenoptimierten Staffelpreis.

Schritt 3: Terminfindung

Nachdem Sie eine Entscheidung für Ihr Inhouse-Seminar getroffen haben, stimmen wir gemeinsam Ihren Wunschtermin ab. Hierzu können Sie aus mehreren Vorschlägen Ihren Favoriten wählen.

Schritt 4: Buchung

Sobald Ihr Termin steht, buchen Sie verbindlich Ihre Veranstaltung samt Teilnehmerzahl und Daten. Nach Ihrer Buchung setzt sich Ihr Seminarleiter so schnell wie möglich mit Ihnen telefonisch in Verbindung.

Schritt 5: Individuelle Anpassung

Passen Sie nun Ihr Inhouse-Seminar individuell mit dem Referenten an: zeitlicher Umfang, Teilnehmer, Themen usw. Dort können Sie alle thematischen und zeitlichen Wünsche direkt absprechen und das Seminar als Ihre maßgeschneiderte Unternehmenslösung umsetzten.

Schritt 6: Planung abgeschlossen

Nun sind Sie auf Ihre anstehende Inhouse-Veranstaltung bestens vorbereitet. Wie die Schulung, so ist auch das Handout  maßgeschneidert und steht Ihren Mitarbeitern nach dem Seminar als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit zur Verfügung. Zu guter Letzt erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat welches Sie im Falle von Audits oder Prüfungen vorlegen können.

Weitere Branchennews

Kundenservice

Bei allen Fragen rund um unser Produktangebot sowie zur Bestellung erreichen Sie uns persönlich und kompetent unter:

Telefon: 0821 24280-0

E-Mail: kontakt@promv.de

Versand & Zahlung

Wir liefern innerhalb Deutschlands stets versandkostenfrei und ohne Mindestbestellwert.

Als Zahlungsarten akzeptieren wir Rechnung und Paypal.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Passende Schulungen zum Thema

Referenzen