Ladungssicherung nach VDI 2700

Grundlagen und Vertiefung für alle Mitarbeiter mit Verladetätigkeit

Ihr Dozent

Joachim Pries

Joachim Pries

 

Referent für
Berufskraftfahrer-
Qualifikation

Instruktor für Fahrsicherheit

Strahlenschutz-Beauftragter

Amtlich anerkannter Wiegemeister

Inhouse-Seminar

Dauer: 6 – 8 Stunden
Voraussetzung:
mindestens 3 Teilnehmer
Gebühr: ab 1.200,- EUR zzgl. ges. MwSt.

Ab dem 4. Teilnehmer erstellen wir Ihnen ein gesondertes Angebot.

Die Polizei und das Bundesverkehrsministerium dokumentieren als häufige Unfallursache schlecht gesichertes oder völlig ungesichertes Transportgut. Fast 70% der kontrollierten Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen nehmen es mit der Ladungssicherung nicht so genau. Im schlimmsten Fall kann die Ladung das Transportfahrzeug beschädigen und andere Verkehrsteilnehmer gefährden.

Verladepersonal und Verladeleiter müssen deshalb mit den gesetzlichen und technischen Bestimmungen der Ladungssicherung vertraut sein. Dazu gehören Aspekte wie Lastverteilung, Anforderungen an das Transportfahrzeug oder betriebliche Regelungen.

Das Seminar qualifiziert Sie als Verlader, Verladepersonal oder als Fahrpersonal Ladungssicherung von der Theorie in die Praxis umzusetzen

  • Hier erfahren Sie die notwendigen theoretischen Grundlagen und wie weit Ihr ‎Verantwortungsbereich auch bei Gefahrgut geht.
  • Anhand von Beispielen im Praxisteil werden Ihre Mitarbeiter optimal auf das Tagesgeschäft vorbereitet
  • Übungen zur richtigen und effektiven Ladungssicherung zeigen ‎Ihnen den Weg von der Theorie in die betriebliche Praxis.‎

Das Seminar gliedert sich in zwei Teile: einen theoretischen Teil am Vormittag und einen praktischen am Nachmittag. Folgende Inhalte aus der Logistik sind Themen des Seminars:

  • Rechtliche und physikalische Grundlagen
  • Neue Entwicklungen bei Hilfsmitteln
  • Neue Berechnungsnormen
  • Fahrpersonalrecht
  • Digitales Kontrollgerät
  • Optional:
    • Gefahrguttransporte (Straße, Eisenbahn, Binnenschiffe, Seeschiffe)
    • Großraum- und Schwertransporte
    • Stauen und Packen von Überseecontainern
    • CTU-Packrichtlinien

  • Erfolgreiche Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen und Praxisteil
  • Austausch und Diskussionsmöglichkeiten in geschütztem Rahmen vor Ort in Ihrem Unternehmen
  • Direkte, persönliche Rückmeldung zu individuellen Fragen und Geschäftsvorfällen

Das Seminar richtet sich an Logistikleiter, Geschäftsführer, Verlader, Transportunternehmer, Lademeister, Fahrer und Lagerarbeiter. Und auch an Mitarbeiter, die Frachtcontainer (auch mit Gefahrgut) packen bzw. die dafür verantwortlich sind.
Unser Angebot umfasst ein 1-tägiges Seminar in Ihrem Unternehmen.

Folgendes ist in Ihrem Inhouse-Paket enthalten:

  • Persönliche Beratung und professionelle Bedarfsermittlung
  • Individuelle Schulungsinhalte maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen
  • Feinabstimmungen mit dem Veranstalter Pro Management und dem erfahrenen Referenten
  • Anreise des Dozenten zu Ihrem Unternehmen
  • Präsenzschulung in Ihrem Haus
  • Ausführliche Schulungsunterlagen und Teilnahmebescheinigungen
  • Evaluation und Feedbackgespräch

Ihr Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um unsere Firmenschulungen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Patrick Rauch | Firmenschulungen

Telefon 0821 2428041
E-Mail seminare@promv.de

Teilnehmerstimmen

“Das Ladungssicherungsseminar hat uns einen guten Überblick über die rechtliche Lage sowie über die Verantwortlichkeiten von Fahrer, Fahrzeughalter und Verlader gegeben. Somit wurden die für uns wichtigen Themen gut und ausführlich im Rahmen des Seminars behandelt. Darüber hinaus haben wir nützliche Inputs vom erfahrenen Dozenten erhalten.”

“Das Inhouse-Seminar zum Thema Ladungssicherung war praxisnah, da die Theorie gleich vor Ort in die Praxis umgesetzt wurde.”

“Wir möchten uns für die hoch professionelle und effektive Inhouse-Schulung zum Thema Ladungssicherung bei Ihnen bedanken. Diese war sehr praxisnah und durch eine gewogene Mischung aus Theorie und Praxis für jeden Teilnehmer eine Bereicherung und Freude”

“Der Seminarleiter war vom Fach und konnte auf die Fragen der Teilnehmer gut eingehen.”

“Das Seminar zur Ladungssicherung wurde durch einen sehr kompetenten Referenten, praxisnah, informativ und kurzweilig abgehalten. Vielen Dank für das sehr zu empfehlende Seminar.”

Weitere Schulungen