INCOTERMS® 2020

Alle Neuerungen und Auswirkungen auf die Praxis

Ihr Dozent

Kerstin Velhorst

Kerstin Velhorst

 

AEVO-Ausbilderin für Außenhandel und Spedition

Freie Journalistin und Autorin

über 25 Jahre im Exportgeschäft

SAP-zertifizierte Beraterin

Akkreditierte Incoterms 2010/2020 Trainerin

Inhouse-Seminar

Dauer: Tagesseminar, 4 – 6 Stunden
Voraussetzung:
mindestens 3 Teilnehmer
Preis: auf Anfrage

Auch als Webinar buchbar.

Die Incoterms® (internationalen Vertrags- und Lieferbedingungen) der ICC regeln die Rechte und Pflichten von Käufern und Verkäufern im internationalen Handel. Doch nur, wenn die Klauseln richtig verwendet werden, vereinfachen sie den grenzüberschreitenden Handel und beugen Missverständnisse vor. Nach 10 Jahren sind die Incoterms® nun wieder von der ICC aktualisiert worden und treten am 01.01.2020 in Kraft.

In diesem Inhouse-Seminar wird Ihnen vermittelt, wie Sie die Klauseln unter Anwendung der jüngsten Änderungen in der täglichen Praxis richtig einsetzen und wie Sie sich demnach erfolgreich gegen Risiken im Außenhandel absichern.

  • Sie erhalten einen systematischen Überblick über alle Klauseln. Die Referentin vermittelt Ihnen mit einer Gegenüberstellung der alten und neuen Regelungen alle Änderungen, die es im Zuge der Incoterms® 2020 zu beachten gilt.
  • Anhand von konkreten Anwendungsbeispielen erfahren Sie die exakten Auswirkungen der Neuerungen und erhalten Sicherheit im Umgang mit den Klauseln in Ihrer täglichen Praxis.
  • Zusammen mit der Referentin besprechen Sie die Gestaltungsmöglichkeiten, wie die Incoterms® 2020 richtig und vorteilhaft angewendet und teure Rechtsstreitigkeiten vermieden werden.

  • Änderungen gegenüber INCOTERMS® 2010
  • Gruppen und deren Einteilung
  • Transportkosten und Versicherung
  • INCOTERMS® für unterschiedliche Transportarten
  • Incoterms und die Zollschuld
  • Einfuhr- und Ausfuhrdokumente
  • Incoterms und das Akkreditiv
  • Warenübergang und Risikoübergang
  • Incoterms im Kontext der AGB

  • Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen und Diskussionsrunden
  • Austausch und Diskussionsmöglichkeiten in geschütztem Rahmen vor Ort in Ihrem Unternehmen
  • Direkte, persönliche Rückmeldung zu individuellen Fragen und Verhaltensmustern

Das Inhouse-Seminar richtet sich an Wirtschaftsbeteiligte, die mit dem grenzüberschreitenden Warenverkehr beschäftigt sind und die sich einen Überblick über die Incoterms® sowie deren Auswirkungen auf die Praxis verschaffen wollen.
Unser Angebot umfasst ein 1-tägiges Seminar in Ihrem Unternehmen.

Folgendes ist in Ihrem Inhouse-Paket enthalten:

  • Persönliche Beratung und professionelle Bedarfsermittlung
  • Individuelle Schulungsinhalte maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen
  • Feinabstimmungen mit Veranstalter Pro Management und dem erfahrenen Referenten
  • Anfahrt des Dozenten zu Ihrem Unternehmen
  • Präsenzschulung in Ihrem Haus
  • Ausführliche Schulungsunterlagen und hochwertige Teilnahmebescheinigungen
  • Evaluation und Feedbackgespräch

Im September 2019 werden die Incoterms® 2020 veröffentlicht und treten ab Januar 2020 in Kraft.
Sichern Sie sich jetzt einen unserer limitierten Seminartermine ab Herbst 2019 und fragen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um unsere Firmenschulungen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Patrick Rauch | Firmenschulungen

Telefon 0821 2428041
E-Mail seminare@promv.de

Weitere Schulungen