Gefahrgutfahrer - Schulungsbescheinigung gelten länger

Fahrzeugführer, deren „ADR-Schein“ zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. November 2020 endet, dürfen aufatmen: Dank der multilateralen Vereinbarung M 324 sind die Schulungsbescheinigungen bis zum 30. November 2020 gültig.

Mit der Vereinbarung haben einige ADR-Staaten darauf reagiert, dass wegen der Corona-Krise derzeit keine Schulungen und Prüfungen stattfinden. Die M324 gilt ab sofort und ist befristet bis zum 1. Dezember 2020. Sie wurde initiiert von Deutschland, Frankreich, Norwegen und Österreich. Irland, die Niederlande, San Marino, die Schweiz und Tschechien haben sich bisher angeschlossen.

UtaFuchs/Globus24/24.03.2020

.