INHOUSE-SEMINAR AEO

Neubeantragung des AEO-Status

Im Rahmen unseres individuellen Inhouse-Seminars steht Ihnen unser Referent Rede und Antwort zu folgenden möglichen Themen:

  • Bewilligungsvoraussetzungen
  • Auswahl der geeigneten Zertifizierung
  • Vorteile und Erleichterungen
  • Antragsverfahren
  • Statusverleihung und Rechtsfolgen
  • Notwendige Maßnahmen zum Erhalt des Status
  • Monitoring und organisatorische Anpassungen
  • Prozessmanagement und -optimierung

MethodikZielgruppeReferentenKonditionen

Methodik

  • Die Teilnehmer erhalten kompakte und fundierte Informationen zu den gewählten Themen.
  • Sie erarbeiten daraus die veränderten Anforderungen für ihr Aufgabengebiet und erhalten Lösungen, wie diese in der täglichen Arbeit umzusetzen sind.
  • Die Vorträge sind praxisorientiert, leicht verständlich und bieten im Anschluss die Möglichkeit zu einer aktiven Diskussion.

Zielgruppe

  • alle international agierenden Unternehmen, die sich erhebliche Vorteile im Zollbereich sichern möchten 

    + Der AEO als Wettbewerbsvorteil: Deutschlands Hauptexportländer wie z.B. USA, Japan, Schweiz, Kanada und China erkennen den AEO bereits an. Und immer mehr Handelspartner fordern ihn inzwischen sogar als Bestandteil bei Neuverträgen. 

Profitieren Sie von vielen praxisrelevanten Tipps und Tricks und der Möglichkeit eines intensiven Erfahrungsaustauschs mit unseren hochqualifizierten Referenten.

Kerstin Velhorst – 30 Jahre Praxiserfahrung

  • Betriebswirtin, Groß- und Außenhandelskauffrau, SAP-zertifizierte Beraterin, SAP Order Fulfillment und GTS
  • über 25 Jahre im Exportgeschäft und seit Jahren als Exportberaterin und Referentin tätig
  • Dozentin für Zoll, Im- und Export, AEVO-Ausbilderin im Bereich Außenhandel und Spedition, Mitglied im Prüferausschuss Spedition und AEVO der IHK Stade
  • Freie Journalistin und Autorin zu Themen im Export und Außenhandel: „Praxisleitfaden Exportabwicklung“, „Embargos“, „Warenursprung und Präferenzen”

Nicola Bernard

  • Verkehrsfachwirtin (IHK)
  • Inhaberin des Servicebüros für Außenhandelslogistik
  • Speditionskauffrau
  • Importsachbearbeiterin
  • Dozentin für Export, Außenhandel
 

Konditionen

Seminarablauf für AEO-Neubeantragung

Tagesseminar mit Teilnehmerzertifikat, 9.00–17.00 Uhr

Seminarinhalte und -termine

werden in Absprache zwischen Ihnen und dem Referenten festgelegt

Voraussetzung

mindestens 3 Teilnehmer

Teilnehmerkreis

  • Antragsteller
  • Geschäftsführer oder Vorstand
  • die für die Zollangelegenheiten zuständigen Mitarbeiter
  • Mitarbeiter aus der Buchführung (Die Buchführung muss eine wirksame Überwachung und nachträgliche Prüfung ermöglichen. Es muss also ein Prüfpfad vorhanden sein, mit dem alle Eintragungen bis zur Quelle zurückzuverfolgen sind.)

 

Gebühr

Grundgebühr 1.950,– EUR zzgl. ges. MwSt. für 3 Personen (Mindestteilnehmerzahl). Ab dem 4. Teilnehmer erstellen wir Ihnen ein gesondertes Angebot. Vorbereitung, Anfahrt, Durchführung der Veranstaltung und individuell erstellte Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.

Hier gehts zu den AGB


AEO Flyer herunterladen

Zur individuellen Anfrage



Und das sagen unsere Kunden

 

Kundenmeinungen STW Schwarzwälder Textilwerke - Your Partner in Fibres

Herzlichen Dank.

Ihre Schulung war, wie schon im letzten Jahr, perfekt.
Vortrag, Präsentation und Unterlagen könnten nicht besser sein. Auch wenn uns am Abend die Köpfe geraucht haben, bin ich sicher, dass einiges hängen geblieben ist.

Klaus Fichter
STW Schwarzwälder Textilwerke


Kundenmeinungen Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH

Wir bedanken uns für eine qualifizierte und praxisnahe Export-Schulung  in unserem Hause.

Dipl.-Ing. Franz-Josef Paus, Dipl.-Kfm. Wolfgang Paus
Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH


LOWA Sportschuhe GmbH

Die Inhouse-Schulung war sehr informativ, praxisnah und optimal auf unsere Bedürfnisse abgestimmt.

Die Referentin hat die Themen ausgesprochen fachkundig präsentiert und ist sehr flexibel auf Fragen eingegangen.

Insgesamt eine sehr effiziente und empfehlenswerte Schulung.

Melina Koschyk, Zollbeauftragte
LOWA Sportschuhe GmbH


Kundenmeinungen Meleghy Automotive - Sämtliche Erwartungen wurden schnell und kompetent erfüllt.

Ihre Dozentin – Frau Kerstin Velhorst – hat unseren Mitarbeitern sehr flexibel und unkompliziert in Sachen Schulung zum Thema „Exportabwicklung 2017“ zur Seite gestanden. Dabei wurden jederzeit unsere betrieblichen Erfordernisse und Ansprüche berücksichtigt.

Ihre Dozenten sind sehr freundlich im Umgang mit den Seminarteilnehmern und haben unsere Ansprüche zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Wir haben schon zum 2. Mal bei Ihnen ein Seminar zum Thema Zollrecht absolviert und schließlich nur gute Erfahrungen gemacht. Von der Organisation bis zur Durchführung waren wir bei Ihnen in guten Händen.

Sämtliche Erwartungen wurden schnell und kompetent erfüllt.

Wir hoffen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

i. A. Sylvia Wagner, Teamleiterin Personalwesen
Meleghy Automotive GmbH & Co. KG


Kundenmeinungen ST – Templin Automotive GmbH

Unser Unternehmen ST-Templin Automotive GmbH hat an einem Inhouse-Seminar im Bereich Export – Zoll teilgenommen.

Wir sind damit sehr zufrieden gewesen.

Die Referentin hat sich speziell auf unser Unternehmen vorbereitet und konnte uns hiermit firmenspezifische Fragen beantworten.

i.A. Kirsten Körner, Faktura/Versand/Zollabteilung
ST – Templin Automotive GmbH


Kundenmeinungen Grothe Rohstoffe GmbH & Co. KG

Die Themen wurden sehr verständlich und kompetent vorgetragen. Die Referentin ist auf alle Fragen eingegangen und hat sie mit praktischen Tipps beantwortet. Sehr gut!

Auch auf die individuellen Sachverhalte in unserem Unternehmen wurde detailliert eingegangen. Das vermittelte Wissen hilft uns sehr in der Praxis.

Ein wirklich gutes Seminar – wir waren vollkommen zufrieden. Jederzeit wieder!

Bernd Jäger, Authorized Officer
Grothe Rohstoffe GmbH & Co. KG


BJB Technik für Licht

Das Seminar war praxisgerecht und gut auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten, die Seminarleitung war sehr kompetent.

Alles fand in angenehmer Atmosphäre statt und die Seminarunterlage erweist sich als gutes Nachschlagewerk.

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Ueding, Leiter Logistik
BJB GmbH & Co. KG


Sehr gute Wissensvermittlung, äußerst effizient und mit einem hohen Praxisbezug. Gerne wieder! Chris Herzog, Logistik FEUER powertrain GmbH & Co.KG

Das Seminar war sehr informativ.

Die Dozentin ist optimal auf unsere firmenthematischen Probleme eingegangen und hat auch immer wieder individuelle Zwischenfragen geduldig und kompetent beantwortet.

Sehr gute Wissensvermittlung, äußerst effizient und mit einem hohen Praxisbezug. Gerne wieder!

Chris Herzog, Logistik
FEUER powertrain GmbH & Co.KG


Sehr praxisorientiert mit vielen Beispielen, sodass alle Inhalte im Betrieb angewendet und umgesetzt werden können. Äußerst kompetente Referentin. Prima! Michael Fischer, Manager Export Department Avnet Logistics GmbH

Note 1 – Komplexe Sachverhalte wurden leicht verständlich vermittelt. Auf alle individuelle Fragen wurde direkt eingegangen.

Sehr praxisorientiert mit vielen Beispielen, sodass alle Inhalte im Betrieb angewendet und umgesetzt werden können. Äußerst kompetente Referentin. Prima!

Michael Fischer, Manager Export Department
Avnet Logistics GmbH


Das Seminar war informativ, lebendig und die Inhalte verständnisvoll erklärt, allen Teilnehmern hat es gut gefallen. Claudia Christnach, Senior Exportmanager RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG

Das Seminar war informativ, lebendig und die Inhalte verständnisvoll erklärt, allen Teilnehmern hat es gut gefallen.

Claudia Christnach, Senior Exportmanager
RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG


Der hohe Praxisbezug und die Fachkompetenz des Seminarleiters sind absolut hervorzuheben. Igor Drach, Projektmanager Coatinc Siegen GmbH

Vielen Dank für die gut organisierte und informative Inhouse-Schulung.

Der hohe Praxisbezug und die Fachkompetenz des Seminarleiters sind absolut hervorzuheben.

Igor Drach, Projektmanager
Coatinc Siegen GmbH


Die Inhouse-Schulung war sehr praxisnah und voll auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Der Referent war sehr kompetent und konnte alle Fragen zu unserer vollsten Zufriedenheit beantworten.

Die Inhouse-Schulung war sehr praxisnah und voll auf unsere Bedürfnisse abgestimmt.

Der Referent war sehr kompetent und konnte alle Fragen zu unserer vollsten Zufriedenheit beantworten.

Simona Kuhn, Group Leader Sales Office
Seebach GmbH


Herr Michael Perbandt hat hier bei uns einen super Job abgeliefert, die Kollegen waren von Anfang an komplett eingebunden und bis zuletzt sehr engagiert mit dabei. So muss ein Seminar zur Ladungssicherung ablaufen. Klasse!

Samstags zur Arbeit für ein Inhouse-Seminar zur Ladungssicherung? Auf jeden Fall!

Herr Michael Perbandt hat hier bei uns einen super Job abgeliefert, die Kollegen waren von Anfang an komplett eingebunden und bis zuletzt sehr engagiert mit dabei. So muss ein Seminar zur Ladungssicherung ablaufen. Klasse!

Wolfgang Besemer, Leiter Logistik
SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH


Herr Michael Perbandt hat hier bei uns einen super Job abgeliefert, die Kollegen waren von Anfang an komplett eingebunden und bis zuletzt sehr engagiert mit dabei. So muss ein Seminar zur Ladungssicherung ablaufen. Klasse!

Das Inhouse-Seminar zum Thema Ladungssicherung war praxisnah, da die Theorie gleich vor Ort in die Praxis umgesetzt wurde.

Der Seminarleiter war vom Fach und konnte auf die Fragen der Teilnehmer gut eingehen.

Jochen Bay, Leiter Logistik
BESSEY Präzisionsstahl GmbH

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.