AEO Neubewertung oder -beantragung

Ihr Dozent

Dr Sievert

Dr. Jur. Frank Sievert

 

Selbständiger Einzelanwalt

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein

Mitglied im Hamburgischen Anwaltsverein

Zugelassener Rechtsanwalt
bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer

Inhouse-Seminar

Voraussetzung: mindestens 3 Teilnehmer
Gebühr: ab 3.500,- EUR zzgl. ges. MwSt.

Mit diesem Workshop verschaffen Sie sich einen klaren Wettbewerbsvorteil bei internationalen Geschäften!

Die AEO-Zertifizierung ist nicht verpflichtend. Doch als Gütesiegel wird sie zunehmend zu einem Wettbewerbsvorteil im internationalen Handel. Wenn Sie grenzübergreifende Geschäfte machen, ist es deshalb höchste Zeit, das Thema anzugehen!

Durch die AEO-Zertifizierung verschaffen Sie sich und Ihren Geschäftspartnern viele Vorteile, zum Beispiel:

✓  Weniger Verwaltungsaufwand
✓  Seltenere Kontrollen von Waren oder Unterlagen
✓  Vorrangige Behandlung bei der Prüfung von Sendungen
✓  Vorab-Informationen über geplante Kontrollmaßnahmen
✓  Beschleunigte Bewilligungen bei der Beantragung von Zollvereinfachungen

Sie sind sich noch nicht sicher sind, ob und welcher AEO-Status für Ihr Unternehmen sinnvoll ist?
Sie wissen nicht genau, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen und wie Sie diese umsetzen?
Fragen Sie uns! Wir unterstützen Sie, indem wir in einem Workshop mit Ihren Mitarbeitern die beste Lösung erarbeiten.

Unsere Dozenten holen Sie da ab, wo Sie jetzt stehen. Nach dem Workshop haben Sie ein festes Ziel, einen detaillierten Fahrplan und jeder betroffene Kollege weiß, was zu tun ist.

Wir begleiten Sie individuell, wenn Sie Ihre AEO-Zertifizierung neu beantragen oder erweitern wollen. Im Rahmen unseres Workshops führen Sie unsere Dozenten durch den gesamten Prozess.
Hier ein Beispiel:

  • Evaluierung von Vor- und Nachteilen
  • Auswahl des Zertifikattyps (AEO C oder AEO S)
  • Ist-Analyse der betroffenen Unternehmensorganisation und Prozesse
  • Vergleich mit den AEO-Anforderungen
  • Ermittlung von Maßnahmen zum Schließen von Lücken
  • Erstellung eines Zeitplans
  • Umsetzung der Maßnahmen
  • Beantragung des AEO-Zertifikats
  • Dauerhafte Sicherstellung der AEO-Compliance

Die Inhalte Ihres Workshops werden individuell für Sie zusammengestellt. Dabei gehen unsere Dozenten speziell auf Ihre Voraussetzungen und Anforderungen ein.

Die Voraussetzungen und die einzelnen Schritte zur AEO-Zertifizierung werden praxisorientiert und leicht verständlich vermittelt. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit zur Diskussion und Abstimmung konkreter Maßnahmen.

Ziel ist, dass am Ende alle Beteiligten wissen, wie sie die Voraussetzungen zur AEO-Zertifizierung sicher erfüllen und praktisch umsetzen. Damit Ihr Unternehmen den gewünschten AEO-Status schnell und reibungslos erreicht!

Antragsteller, Geschäftsleitung und alle betroffenen Abteilungsverantwortlichen, sowie die zuständigen Mitarbeiter für Zollangelegenheiten und in der Buchhaltung.

In einem abteilungsübergreifenden Workshop erhalten die Kollegen aus verschiedenen Abteilungen den gleichen Wissensstand und können das gemeinsame Vorgehen optimal abstimmen.

Unsere Leistungen reichen vom 1-tägigen Workshop bis zur mehrtägigen Beratung und Begleitung.

Im Preis ist bereits alles enthalten:

  • Individuelle Vorbereitung
  • Anfahrt des Dozenten
  • Durchführung der Veranstaltung
  • Teilnehmer-Zertifikate
  • Individuell erstellte Workshop-Unterlagen

Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Ihr Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um unsere Firmenschulungen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Patrick Rauch | Firmenschulungen

Telefon 0821 2428041
E-Mail seminare@promv.de

Teilnehmerstimmen

“Ihre Schulung war, wie schon im letzten Jahr, perfekt. Vortrag, Präsentation und Unterlagen könnten nicht besser sein. Auch wenn uns am Abend die Köpfe geraucht haben, bin ich sicher das einiges hängen geblieben ist.”

“Das Seminar und der Dozent waren fachlich und praktisch sehr gut, und bei den Teilnehmern kam das Seminar sehr gut an.”

Weitere Schulungen